Angebote zu "Wissenschaft" (40 Treffer)

Cannabis Science - Cannabis Wissenschaft als Bu...
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,95 € / in stock)

Cannabis Science - Cannabis Wissenschaft:From Prohibition to Human Right - Von der Prohibition zum Recht auf Genuß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Cannabis Mythen - Cannabis Fakten - Eine Analys...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bringt die gängigen Argumente der Gegener einer Cannabisreform auf den Punkt und zeigt: Die Einwände der Reformgegner basieren nicht auf Fakten, sondern auf Mythen. Gerade für die anstehenden Abstimmungen in der Schweiz und die umstrittene Cannabisliberalisierung in Europa ist dieses Buch besonders wichtig: als fundierte Argumentationshilfe und als objektiver Diskussionsbeitrag. Aus dem Inhalt: Ist Cannabis eine Einstiegsdroge? Welchen medizinischen Wert hat Cannabis? Wie wirkt Cannabis auf die Sexual-Hormone? Was hat es mit dem amotivationalen Syndrom auf sich? Welchen Einfluss hat Cannabis auf Gedächtnis und Wahrnehmung? Ist Cannabis während der Schwangerschaft schädlich? Ist Cannabis eine wesentliche Unfallursache im Strassenverkehr? Ist Cannabis heute potenter als in der Vergangenheit? Eine enthmythologisierende und wissenschaftlich fundierte Neubewertung der Cannabisdiskussion, die mit den vorherrschenden Klischees aufräumt und eine objektivere Meinungsbildung zulässt. Dieses Buch war seit langem überfällig. Die New Yorker Autoren Lynn Zimmer und John P. Morgan, Professoren der Soziologie bzw. der Pharmakologie, halten sich bei diesem Buch an die strengen Kriterien wissenschaftlicher Arbeiten. Sie belegen jede ihrer Aussagen mit exakten Quellenangaben - die Literaturliste umfasst mehr als 60 Seiten. Mathias Bröckers hat zusammen mit Jack Herer den richtungsweisenden Bestseller Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf herausgegeben. Als Mitherausgeber der deutschsprachigen Ausgabe des Buches Cannabis Mythen - Cannabis Fakten berücksichtigt er die hiesigen Rechtsverhältnisse und Besonderheiten sowie die jüngsten Forschungsberichte aus dem europäischen Raum. Dr. Lynn Zimmer ist Soziologieprofessorin an der Universität der Stadt New York. Sie publiziert viele Artikel zu den Themen Drogenmissbrauch und Drogenanalyse sowie über die polizeiliche Verfolgung von Drogen-konsumenten und Drogenhändlern. Dr. med. John P. Morgan ist Professor für Pharmakologie an der New York Medical School und Adjunktprofessor an der Mount Sinai School of Medicine in New York. Er bekam von den Drogepräventionsbeauftragten den LeDain Preis für seine Beiträge zur Reform der Rechtssprechung im Bereich der Drogenpolitik. Mathias Bröckers Mitbegründer der taz und Kolumnist für Die Zeit und Die Woche,schrieb mit Jack Herer den bahnbrechenden Bestseller Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf. Er ist Autor des Bestsellers: Verschwörungen, Verschwörungstheorien - Hintergründe zum 11.9.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Cannabis Mythen - Cannabis Fakten als eBook Dow...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Cannabis Mythen - Cannabis Fakten:Eine Analyse der wissenschaftlichen Diskussion Mathias Bröckers, Lynn Zimmer, John P. Morgan

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Cannabis sativa L. - Botany and Biotechnology a...
192,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(192,49 € / in stock)

Cannabis sativa L. - Botany and Biotechnology:1st ed. 2017

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Human Evolution and Cannabis: The Ultimate Gift...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Human Evolution and Cannabis: The Ultimate Gift: T. Harish Kumar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
The Analytical Chemistry of Cannabis als eBook ...
42,78 € *
ggf. zzgl. Versand
(42,78 € / in stock)

The Analytical Chemistry of Cannabis:Quality Assessment, Assurance, and Regulation of Medicinal Marijuana and Cannabinoid Preparations Brian F Thomas, Mahmoud ElSohly

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Cannabis gegen Krebs - Der Stand der Wissenscha...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Hanfpflanze (Cannabis sativa L.) und viele Cannabisinhaltsstoffe krebshemmende Eigenschaften besitzen, darunter THC (Tetrahydrocannabinol) und CBD (Cannabidiol), aber auch einige weitere weniger bekannte Cannabinoide und Terpene. Viele Krebspatienten suchen nach Alternativen und ergänzenden natürlichen Behandlungsmethoden zu medizinischen Standardverfahren in der Krebstherapie und setzen ihre Hoffnung auf die Behandlung mit Cannabisprodukten. Die Informationen zum Thema in den Medien sind allerdings oft widersprüchlich und irreführend. Dieses Buch bietet eine sachliche und fundierte Übersicht über den aktuellen Stand der Wissenschaft zum therapeutischen Potenzial von Cannabisinhaltsstoffen bei verschiedenen Krebserkrankungen und zu deren praktischer medizinischer Anwendung. Es liefert Antworten auf die Fragen, welche Cannabinoide genutzt werden können, welche Dosen eingesetzt werden sollten, welche Zubereitungen sinnvoll sind, welche Kombinationen mit Standardtherapien vielversprechend sind und warum verschiedene Krebsarten eine unterschiedliche Herangehensweise verlangen. Dr. med. Franjo Grotenhermen betreibt eine ärztliche Praxis in Rüthen (NRW) mit dem Schwerpunkt Therapie mit Cannabis und Cannabinoiden. Er ist Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin e.V. (ACM), Geschäftsführer der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Cannabinoidmedikamente (IACM) und Vorsitzender der Medical Cannabis Declaration e.V. (MCD)und Autor der IACM-Informationen, die 14-tägig in mehreren Sprachen im Internet erscheinen. Grotenhermen ist Mitarbeiter des Kölner nova-Instituts in der Abteilung nachwachsende Rohstoffe und Autor einer Vielzahl von Artikeln und Büchern zum therapeutischen Potenzial der Hanfpflanze und der Cannabinoide, ihrer Pharmakologie und Toxikologie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Cannabis Mythen - Cannabis Fakten
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bringt die gängigen Argumente der Gegener einer Cannabisreform auf den Punkt und zeigt: Die Einwände der Reformgegner basieren nicht auf Fakten, sondern auf Mythen. Gerade für die anstehenden Abstimmungen in der Schweiz und die umstrittene Cannabisliberalisierung in Europa ist dieses Buch besonders wichtig: als fundierte Argumentationshilfe und als objektiver Diskussionsbeitrag. Aus dem Inhalt: Ist Cannabis eine Einstiegsdroge? Welchen medizinischen Wert hat Cannabis? Wie wirkt Cannabis auf die Sexual-Hormone? Was hat es mit dem amotivationalen Syndrom auf sich? Welchen Einfluss hat Cannabis auf Gedächtnis und Wahrnehmung? Ist Cannabis während der Schwangerschaft schädlich? Ist Cannabis eine wesentliche Unfallursache im Strassenverkehr? Ist Cannabis heute potenter als in der Vergangenheit? ´´Eine enthmythologisierende und wissenschaftlich fundierte Neubewertung der Cannabisdiskussion, die mit den vorherrschenden Klischees aufräumt und eine objektivere Meinungsbildung zulässt. Dieses Buch war seit langem überfällig´´. Die New Yorker Autoren Lynn Zimmer und John P. Morgan, Professoren der Soziologie bzw. der Pharmakologie, halten sich bei diesem Buch an die strengen Kriterien wissenschaftlicher Arbeiten. Sie belegen jede ihrer Aussagen mit exakten Quellenangaben - die Literaturliste umfasst mehr als 60 Seiten. Mathias Bröckers hat zusammen mit Jack Herer den richtungsweisenden Bestseller ´´Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf´´ herausgegeben. Als Mitherausgeber der deutschsprachigen Ausgabe des Buches ´´Cannabis Mythen - Cannabis Fakten´´ berücksichtigt er die hiesigen Rechtsverhältnisse und Besonderheiten sowie die jüngsten Forschungsberichte aus dem europäischen Raum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.02.2018
Zum Angebot
Weißbuch Cannabis
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine öffentliche Debatte erlangt derzeit so viel Aufmerksamkeit in Politik, Medien und Medizin wie die Frage nach der Legalisierung von Cannabis. Häufig prallen mit den Gegnern und Befürwortern der Cannabislegalisierung extreme Positionen und Ideologien aufeinander, ohne dass den medizinisch-wissenschaftlichen Fakten Rechnung getragen würde. Dieses Buch informiert und gibt Einblick in sämtliche Bereiche der Cannabispflanze, von der Botanik, den Inhaltsstoffen bis hin zu den verbreiteten Handelsformen. Mit Blick auf die wechselvolle Geschichte von Cannabis wird deutlich, dass es bei Fragen der Legalisierung nicht immer nur um die Gesundheit des Menschen geht. Oft stehen politische und wirtschaftliche Interessen im Vordergrund. Kompakt und präzise bietet das ´´Weißbuch Cannabis´´ einen aktuellen und leserfreundlichen Leitfaden zu allen Aspekten von Cannabis. Handelt es sich bei der Pflanze und ihren Wirkstoffen um ein vielseitiges Medikament mit geringen Nebenwirkungen? Oder dient die Legalisierung der Arzneimitteltherapie nur als Vorwand, um Cannabis als Droge und Genussmittel leichter zugänglich zu machen? Die Autorin Dr. Angela Raab bezieht klar Stellung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Cannabis als Medizin
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hanf: das erstaunliche Heilpotenzial einer uralten Nutzpflanze Die Verwendung von Hanf als Nutz- und Heilpflanze hat eine lange Tradition. Seit mehr als 12 000 Jahren liefert die Cannabis-Pflanze den Menschen Nahrung, Textilfasern und Arzneien. Kaum eine andere Pflanze wurde so häufig in fast allen Kulturen und zu fast allen Zeiten angebaut. Heutzutage wird Cannabis hauptsächlich als Rauschmittel wahrgenommen. In Vergessenheit geraten ist Hanf als alternatives und wirkungsvolles Heilmittel bei vielen Krankheiten. Als anerkannter Experte auf diesem Gebiet präsentiert Michael Backes in Cannabis als Medizin umfassende Informationen über die Wirkungsweisen und die Verabreichung von medizinischem Cannabis. In seinem umfangreichen und benutzerfreundlichen Ratgeber beschreibt er, wie Cannabis auf das körpereigene System wirkt, wie man es am besten vorbereitet und verabreicht, und wie man die Dosierung modifiziert und kontrolliert. Er stellt 27 der gängigsten Cannabis-Züchtungen vor und nennt die Erkrankungen, bei denen sie effektiv eingesetzt werden. Zudem umreißt er 29 Beschwerdebilder und Krankheiten, bei denen Ärzte medizinisches Marihuana verschreiben, darunter chronische Schmerzen, Übelkeit infolge von Chemotherapien, Migräne, Multiple Sklerose, Alzheimer, Fibromyalgie und Morbus Parkinson. Cannabis als Medizin ist sorgfältig recherchiert und bereitet die Forschungsergebnisse aus Hunderten von modernen Studien in einer auch für den Laien leicht verständlichen Weise auf. Es bietet die übersichtlichsten, umfassendsten und praktischsten Informationen über die Verwendung und den Nutzen von medizinischem Cannabis, die derzeit zur Verfügung stehen. ´´Eine gründliche, präzise und doch leicht zu lesende Abhandlung darüber, was jeder Arzt und Patient über medizinisches Marihuana, seine Verstoffwechselung und Wirkungsweisen, seine Risiken und positiven Effekte wissen muss.´´ Prof. Sander Greenland, University of California, Los Angeles ´´Cannabis ist eine medizinische Schatzkiste, deren Inhalt wir noch gar nicht kennen.´´ Prof. Raphael Mechoulam, Hadassah-Universitätskrankenhaus Jerusalem ´´Michael Backes präsentiert viel wertvolles Wissen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen, vertritt heutige praktische Ansätze, um medizinisches Cannabis effektiv anzuwenden - am wichtigsten: welche Züchtungen bei bestimmten Erkrankungen am effektivsten sind -, und bereitet uns darauf vor, was in der nächsten Zukunft zu erwarten ist. Cannabis als Medizin ist gut geschrieben, informativ und vor allem eine zeitgerechte und faszinierende Lektüre.´´ Robert C. Clarke, International Hemp Association ´´Ein hervorragend geschriebener und leicht verständlicher, sachkundiger Leitfaden voll mit praktischem Know-how ... Dies ist zweifellos ein essenzielles, grundlegendes Lehrbuch über den Wert und den Tiefgang der Beziehung zwischen Menschen und Cannabis und darüber, wie man das Beste, was man über medizinisches Cannabis weiß, einsetzen kann, um Gesundheit und Wohlergehen zu fördern.´´ Sunil Kumar Aggarwal, Experte für medizinisches Cannabis ´´Unverzichtbare Lektüre für jeden, der sich für Cannabis interessiert, und für die neuen Einsatzbereiche von Cannabis-Präparaten.´´ Mark Haskell Smith, Autor ´´Mehr als jemals zuvor brauchen die Menschen heute klare, gut recherchierte, unvoreingenommene, auf Tatsachen beruhende Informationen über die Vor- und Nachteile des Marihuana-Konsums. Dieses Buch bietet diese ... Es wird das Standardwerk zu diesem Thema werden.´´ Barry Miles, Verfasser von Call Me Burroghs ´´Inzwischen gibt es zwar sehr viele wissenschaftliche Studien, die die Legalisierung und die Akzeptanz des Konsums von medizinischem Marihuana stützen, aber noch immer zu wenig effektive Informationen darüber ... Cannabis als Medizin füllt diese Lücke mit Bravour.´´ Randy Olson, Autor von Don´t B

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot