Angebote zu "Anfänger" (9 Treffer)

Cannabis
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Cannabis - es geht weiter! Im März 2017 trat das ´´Cannabisgesetz´´ in Kraft, zur Erleichterung vieler Patienten, die Cannabis als ihre letzte Chance sehen. Falsche Erwartungen, hohe bürokratische Hürden in der Verschreibung und Unsicherheiten im Umgang mit Blüten und Co haben der anfänglichen Euphorie einen Dämpfer versetzt. Doch das Interesse ist nach wie vor ungebrochen. Die wichtigsten Fragen sind: Welche Sorten und Darreichungsformen von Cannabis sind verfügbar? Wem wird was auf welcher rechtlichen Grundlage verschrieben? Welche Indikationen sprechen auf Cannabis an? Wie sind Anwendung, Wirkung und Nebenwirkungen für den Patienten? Wie gestaltet sich Beschaffung, Lagerung und Prüfung in der Apotheke? Neu in der 2. Auflage sind die Kapitel ´´Rezeptur und Labor´´ mit praktischen Tipps zur Verarbeitung, Kennzeichnung und Dokumentation cannabisbasierter Medikamente und das Kapitel ´´FAQ´´. Der medizinische Teil wurde erweitert und die Liste cannabisbasierter Medikamente sowie deren Bezugsquellen aktualisiert. Mit der Cannabis- Arbeitshilfe für die Apotheke sind Sie um keine Antwort verlegen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Cannabis - Anbau
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch handelt vom Indoor Cannabis Anbau. Es wird auf eine besonders einfache und illustrierte Art und Weise sowohl dem Anfänger, als auch dem erfahrenen Anbauer gezeigt, wie der Anbau funktioniert. Der Leser wird im Do-it yourself Verfahren durch alle Phasen des Anbaus geführt. Im anschliessenden Teil über die Weiterverarbeitung von Marihuana zeigt der Autor in detailgetreuen Instruktionen wie verschiedene Umwandlungs- und Herstellungsprozesse funktionieren. Der Leser kann ohne Vorkenntnisse Cannabisbutter, Haschisch, hochprozentiges Öl und vieles mehr herstellen. Es wird ausserdem gezeigt, wie man den THC-Gehalt bestimmen kann. Somit bleibt keine Frage offen und der Leser hat zu jedem Zeitpunkt eine Referenz mit vielen Details und Bildern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Cannabis Kid
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nate Norman, 18-jähriger Schulabbrecher aus Idaho und Typ ´ewiger Looser´, hängt mit seinem Kumpel Topher in Kanada ab. Überrascht vom dort so lässigen Umgang mit Cannabis, genießen die zwei Kiffer ein paar berauschte Tage und lernen Cannabis-Züchter John kennen. Um ihre Taschengeld aufzubessern, beschließen Nate und Topher, Marihuana über die kanadische Grenze zu schmuggeln und den Stoff beim Dealer ihres Vertrauens zu verticken. Schnell entwickelt sich aus ihren anfänglich kleinen Schmuggeleien ein millionenschweres Marihuana- Geschäft und die beiden leben wie Könige: heiße Girls, harte Waffen und Kohle ohne Ende.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Cannabis (eBook, PDF)
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Cannabis - es geht weiter! Im März 2017 trat das ´´Cannabisgesetz´´ in Kraft, zur Erleichterung vieler Patienten, die Cannabis als ihre letzte Chance sehen. Falsche Erwartungen, hohe bürokratische Hürden in der Verschreibung und Unsicherheiten im Umgang mit Blüten und Co haben der anfänglichen Euphorie einen Dämpfer versetzt. Doch das Interesse ist nach wie vor ungebrochen. Die wichtigsten Fragen sind: Welche Sorten und Darreichungsformen von Cannabis sind verfügbar? Wem wird was auf welcher rechtlichen Grundlage verschrieben? Welche Indikationen sprechen auf Cannabis an? Wie sind Anwendung, Wirkung und Nebenwirkungen für den Patienten? Wie gestaltet sich Beschaffung, Lagerung und Prüfung in der Apotheke? Neu in der 2. Auflage sind die Kapitel ´´Rezeptur und Labor´´ mit praktischen Tipps zur Verarbeitung, Kennzeichnung und Dokumentation cannabisbasierter Medikamente und das Kapitel ´´FAQ´´. Der medizinische Teil wurde erweitert und die Liste cannabisbasierter Medikamente sowie deren Bezugsquellen aktualisiert. Mit der Cannabis- Arbeitshilfe für die Apotheke sind Sie um keine Antwort verlegen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Cannabidiol (CBD) für AnfäNger: CBD Gegen Krank...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Cannabidiol (CBD) für Anfänger: CBD gegen Krankheiten. Medizinische Anwendung von Cannabidiol. Einnahme, Wirkung, Anwendung, Dosierung und Erfahrung mit dem hoch effektiven medizinischen Marihuana. Mit Cannabis, der Hanfpflanze, verbinden wir leider nur negatives. Doch aus dieser vielseitigen Pflanze kann nicht nur das Rauschmittel Marihuana hergestellt werden. Denn Hanf hat ebenso eine heilende Wirkung. Möchten Sie Ihr Wissen erweitern? Sind Sie bereit, Ihre Vorurteile abzulegen und einen Blick über den Tellerrand zu werfen? Wollen Sie herausfinden, welcher Stoff der Hanfpflanze auch legal für medizinische Zwecke eingesetzt werden kann? Cannabidiol (CBD) für Anfänger erklärt Ihnen bis ins Detail, was es mit dem CBD auf sich hat. Dieses Öl, gewonnen aus einer speziellen Hanfsorte, hat einige heilende Kräfte, die wir uns zunutze machen sollten. Lernen Sie in Cannabidiol (CBD) für Anfänger: Alle wichtigen Fakten über CBD Wie CBD tatsächlich wirkt und wie lange die Wirkung anhält Wie Sie CBD richtig dosieren Warum Cannabis legalisiert werden sollte Wie Schmerztherapie mit CBD funktioniert Welche Nebenwirkungen die Einnahme von CBD haben kannDer Erfahrungsbericht einer älteren Schmerzpatientin in Cannabidiol (CBD) für Anfänger wird Ihnen zeigen, dass CBD tatsächlich Wunder vollbringen kann. Sind Sie neugierig geworden? Dann fangen Sie am besten noch heute an zu lesen! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Education Academy. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/145655/bk_acx0_145655_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Hardline
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit 14 konsumiert er zum ersten Mal Heroin. Als entlaufenes Heimkind, das ohne Kontakt zur drogenabhängigen Mutter aufwächst, wird er am Aachener Hauptbahnhof eingeladen, ein ´´Duplo´´ zu rauchen. Dies ist die Geburtsstunde von ´´Garfield´´, einem hemmungslosen Alles-Konsumenten, dessen kriminelle Karriere mit dem zunehmenden Abhängigkeitsgrad des werdenden Extrem-Junkies kaum mithalten kann. HARDLINE zeichnet den Werdegang vom naiven Endverbraucher zum professionellen Straßenverkäufer, den auch zwischenzeitliche Inhaftierungen und Todesfälle in seiner Umgebung (Selbstmord und Mord) nicht davon abbringen können, als Outlaw und Gangster reüssieren zu wollen. Für die Laufbahn zum Drogendealer entscheidet er sich mit 17 Jahren bewusst. Beschaffungsfahrten in die Niederlande und nächtelange Drogenexzesse festigen ihn in seiner Meinung, genau den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Als einer von seinen Freunden sich nach einer gemeinsamen Ecstasy-Party vor den Zug wirft, hält Garfieldkaum inne. Von den ´´Plastikdrogen´´ wechselt er lieber über zur Hartdrogenszene. Auch der Tod eines weiteren Weggefährten, der in der Haft erstochen wird, führt zu keinem Einlenken. Zu verführerisch sind sowohl die Konsum- als auch die Absatzmöglichkeiten. Nach einem neuerlichen Geschäftszweigwechsel, zum Produzenten der Modedroge Methamphetamin, folgt bald ein weiterer Absturz. Als Endverbraucher zusätzlich von Crystal Meth ist er mehr denn je damit beschäftigt, seinen eigenen Konsum zu finanzieren, als an das große Geschäft zu denken. Endlich wird er inhaftiert, kommt in die berüchtigte JVA Siegburg. Auch wenn Garfield es sich anfangs nicht nehmen lässt, sogar während der Haft kleineren Drogendelikten und dem Cannabis-Konsum nachzugehen, so stellt er doch langsam seinen eingeschlagenen Lebensweg infrage und entdeckt das Schreiben für sich - und beginnt schließlich damit, seine Biografie HARDLINE niederzuschreiben, eine schonungslose und selbstironische Abrechnung mit seinem Szene-Ich ´´Garfield´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Zeiten verfliegen wie im Rausch (eBook, PDF)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Berauschend vielschichtig: Alkohol und Drogen evolutionär, historisch, gesellschaftlich und medizinisch betrachtet - Aktuell: Wie gefährlich sind moderne Drogen? Der Rausch ist universell betörend: Nicht nur Menschen, auch Tiere wissen Substanzen zu schätzen, die ´´high´´ machen. So turnen sich Delfine mit kleinen Mengen Kugelfisch-Gift an, und viele Pflanzenfresser lieben in besonderem Maße Früchte, die teils vergoren sind. Erwiesen ist, dass unsere Vorfahren seit den frühen Anfängen der Menschheit diverse pflanzliche Produkte nicht nur zu rituellen oder therapeutischen Zwecken, sondern auch zum Heben der Stimmung konsumierten. Das Buch schildert zum einen die Wirkungen und Wirkweisen psychotroper Substanzen, zum anderen die Geschichte ihres Gebrauchs und Missbrauchs. Ein zentrales Kapitel ist dem Alkohol gewidmet, der bekanntlich nicht nur fröhliche Feste mitgestaltet, sondern auch zu schwersten Abhängigkeiten und Erkrankungen führt. Der Autor berichtet über die Trunksuchtepidemien zu verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Ländern sowie die staatlichen Maßnahmen gegen sie. Und dass geniale Schriftsteller wie E.T.A. Hoffmann, Hans Fallada, Joseph Roth oder Ernest Hemingway zugleich berühmte Trinker waren, zeigt, wie nah Genie und Sucht beieinanderliegen können. Geraten Sie in einen Leserausch über Halluzinogene bei magischen Praktiken, als Bestandteil der Hexensalben, als biologische Erklärung des Werwolf-Mythos und als Verursacher von ´´Massenpsychosen´´. Lernen Sie die körperlichen und psychischen Folgen des Konsums von modernen Psychostimulanzien wie Kokain, Amphetamin oder Crystal Meth kennen und sehen Sie an Opiaten, Cannabis und Narkosemitteln, wie sie zugleich schaden und nutzen. Dieses Buch richtet sich an Alle kulturhistorisch, psychologisch und psychiatrisch interessierten Leser; Psychiater und Psychotherapeuten

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot
Die Zeiten verfliegen wie im Rausch (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Berauschend vielschichtig: Alkohol und Drogen evolutionär, historisch, gesellschaftlich und medizinisch betrachtet - Aktuell: Wie gefährlich sind moderne Drogen? Der Rausch ist universell betörend: Nicht nur Menschen, auch Tiere wissen Substanzen zu schätzen, die ´´high´´ machen. So turnen sich Delfine mit kleinen Mengen Kugelfisch-Gift an, und viele Pflanzenfresser lieben in besonderem Maße Früchte, die teils vergoren sind. Erwiesen ist, dass unsere Vorfahren seit den frühen Anfängen der Menschheit diverse pflanzliche Produkte nicht nur zu rituellen oder therapeutischen Zwecken, sondern auch zum Heben der Stimmung konsumierten. Das Buch schildert zum einen die Wirkungen und Wirkweisen psychotroper Substanzen, zum anderen die Geschichte ihres Gebrauchs und Missbrauchs. Ein zentrales Kapitel ist dem Alkohol gewidmet, der bekanntlich nicht nur fröhliche Feste mitgestaltet, sondern auch zu schwersten Abhängigkeiten und Erkrankungen führt. Der Autor berichtet über die Trunksuchtepidemien zu verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Ländern sowie die staatlichen Maßnahmen gegen sie. Und dass geniale Schriftsteller wie E.T.A. Hoffmann, Hans Fallada, Joseph Roth oder Ernest Hemingway zugleich berühmte Trinker waren, zeigt, wie nah Genie und Sucht beieinanderliegen können. Geraten Sie in einen Leserausch über Halluzinogene bei magischen Praktiken, als Bestandteil der Hexensalben, als biologische Erklärung des Werwolf-Mythos und als Verursacher von ´´Massenpsychosen´´. Lernen Sie die körperlichen und psychischen Folgen des Konsums von modernen Psychostimulanzien wie Kokain, Amphetamin oder Crystal Meth kennen und sehen Sie an Opiaten, Cannabis und Narkosemitteln, wie sie zugleich schaden und nutzen. Dieses Buch richtet sich an Alle kulturhistorisch, psychologisch und psychiatrisch interessierten Leser; Psychiater und Psychotherapeuten

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot
Die Zeiten verfliegen wie im Rausch
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

- Berauschend vielschichtig: Alkohol und Drogen evolutionär, historisch, gesellschaftlich und medizinisch betrachtet - Aktuell: Wie gefährlich sind moderne Drogen? Der Rausch ist universell betörend: Nicht nur Menschen, auch Tiere wissen Substanzen zu schätzen, die ´´high´´ machen. So turnen sich Delfine mit kleinen Mengen Kugelfisch-Gift an, und viele Pflanzenfresser lieben in besonderem Maße Früchte, die teils vergoren sind. Erwiesen ist, dass unsere Vorfahren seit den frühen Anfängen der Menschheit diverse pflanzliche Produkte nicht nur zu rituellen oder therapeutischen Zwecken, sondern auch zum Heben der Stimmung konsumierten. Das Buch schildert zum einen die Wirkungen und Wirkweisen psychotroper Substanzen, zum anderen die Geschichte ihres Gebrauchs und Missbrauchs. Ein zentrales Kapitel ist dem Alkohol gewidmet, der bekanntlich nicht nur fröhliche Feste mitgestaltet, sondern auch zu schwersten Abhängigkeiten und Erkrankungen führt. Der Autor berichtet über die Trunksuchtepidemien zu verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Ländern sowie die staatlichen Maßnahmen gegen sie. Und dass geniale Schriftsteller wie E.T.A. Hoffmann, Hans Fallada, Joseph Roth oder Ernest Hemingway zugleich berühmte Trinker waren, zeigt, wie nah Genie und Sucht beieinanderliegen können. Geraten Sie in einen Leserausch über Halluzinogene bei magischen Praktiken, als Bestandteil der Hexensalben, als biologische Erklärung des Werwolf-Mythos und als Verursacher von ´´Massenpsychosen´´. Lernen Sie die körperlichen und psychischen Folgen des Konsums von modernen Psychostimulanzien wie Kokain, Amphetamin oder Crystal Meth kennen und sehen Sie an Opiaten, Cannabis und Narkosemitteln, wie sie zugleich schaden und nutzen. Dieses Buch richtet sich an Alle kulturhistorisch, psychologisch und psychiatrisch interessierten Leser; Psychiater und Psychotherapeuten

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot