Angebote zu "Wissen" (23 Treffer)

Wenn ohne Joint nichts läuft: Was man über Cann...
€ 2.99 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 24, 2019
Zum Angebot
Cannabis. Was man weiß, was man wissen sollte
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Für die einen ist Cannabis eine harmlose Droge, für andere der Einstieg in eine zerstörerische Sucht. Doch die Wirkstoffe dieser Pflanze können auch als Medizin schwer kranken Menschen helfen und ein neues Gesetz erlaubt es nun allen Ärzten, Cannabis-Arzneimittel zu verschreiben. Was dies genau bedeutet, wird hier erläutert. Schon lange wird unter Fachleuten diskutiert, ob das Verbot von Cannabis und die Kriminalisierung der Konsumenten eher schadet als nützt. Sollte die Droge frei erhältlich sein? In diesem Buch sind die sachlichen Hintergründe zur Diskussion zusammengestellt. Wir müssen uns entscheiden, ob Cannabis als Genussmittel Teil unserer Kultur werden soll oder nicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Cannabis. Was man weiß, was man wissen sollte (...
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Für die einen ist Cannabis eine harmlose Droge, für andere der Einstieg in eine zerstörerische Sucht. Doch die Wirkstoffe dieser Pflanze können auch als Medizin schwer kranken Menschen helfen und ein neues Gesetz erlaubt es nun allen Ärzten, Cannabis-Arzneimittel zu verschreiben. Was dies genau bedeutet, wird hier erläutert. Schon lange wird unter Fachleuten diskutiert, ob das Verbot von Cannabis und die Kriminalisierung der Konsumenten eher schadet als nützt. Sollte die Droge frei erhältlich sein? In diesem Buch sind die sachlichen Hintergründe zur Diskussion zusammengestellt. Wir müssen uns entscheiden, ob Cannabis als Genussmittel Teil unserer Kultur werden soll oder nicht. Dr. Peter Cremer-Schaeffer ist Facharzt für Anästhesiologie. Seit 2003 arbeitet er im Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), seit 2009 leitet er dort die Bundesopiumstelle. Cannabis gehört seit Jahren zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten. Dabei steht er in ständigem Austausch mit Wissenschaftlern, Ärzten, Apothekern und Patienten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Rauschzeichen- Cannabis: Alles, was man wissen ...
€ 3.29 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 24, 2019
Zum Angebot
Rauschzeichen- Cannabis: Alles, was man wissen ...
€ 1.80 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Cannabis. Was man weiß, was man wissen sollte a...
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.80 / in stock)

Cannabis. Was man weiß, was man wissen sollte: Peter Cremer-Schaeffer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Cannabis. Was man weiß, was man wissen sollte a...
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Cannabis. Was man weiß, was man wissen sollte:2., aktualisierte Auflage Peter Cremer-Schaeffer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Cannabis
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Cannabis auf Rezept Cannabis in der Therapie folgt dem Leitspruch: Start low, go slow! So erreicht man die optimale Dosis und Wirkung bei minimalen Nebenwirkungen. Für diesen Balanceakt brauchen Sie einschlägige Informationen. Unsere Autoren, anerkannte Cannabis-Experten, haben alles Wichtige für Sie zusammengestellt: Indikationen und Applikationswege Wirkung, Wechsel- und Nebenwirkungen Verschreibung und Begleiterhebung Praktische Tipps, z. B. zu Reisen oder zur Teilnahme am Straßenverkehr Die 2. Auflage bezieht Stellung zu Fragen, die das neue ´´Cannabis-Gesetz´´ kurz nach dem Inkrafttreten aufgeworfen hat. Aktualisierte Informationen zur Verfügbarkeit von Cannabisblüten erleichtern Ihnen die Verordnung. Nutzen Sie die neu eröffneten Chancen von Cannabis für Ihre Patienten! ´´Diese Verordnungshilfe werden Ärzte zu schätzen wissen, wenn Patienten nach einer Behandlung mit Cannabis fragen. Durch die Lektüre sind Arzt und Ärztin schnell und umfassend über alles Wichtige und praktisch Relevante rund um das Thema Cannabis und Medizin informiert.´´ Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl Die vorliegende Verordnungshilfe mit aktualisierten Fakten und Empfehlungen zu allen Facetten des Cannabis mit seiner komplexen Pharmakologie gehört in jede Arztpraxis, die sich der Herausforderung einer Cannabismedikation stellen will. Prof. Dr. Rudolf Brenneisen Dieses Werk stellt eine wertvolle Hilfe für Ärzte und Ärztinnen dar, die ihre Patienten mit Cannabis und Cannabinoiden behandeln wollen. Sie werden darin wertvolle Hilfestellungen für die praktische Anwendung finden. Prof. Dr. Joachim Nadstawek

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Monsieur Boris et le cannabis: Le long road-tri...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Marc-Boris St-Maurice est le fondateur du Bloc Pot, du Parti marijuana et du Centre compassion, un dispensaire de marijuana médicale. Retraçant le parcours de la lutte des vingt dernières années pour la légalisation de la marijuana, le récit de la vie de ce militant sans regret s’impose comme le révélateur d’importants changements sociaux. D’abord petit revendeur sur la route de la criminalité, puis bassiste dans le groupe punk légendaire Grimskunk, aujourd’hui membre actif du Parti libéral et lobbyiste officiellement enregistré, St-Maurice n’a cessé de s’adapter, de se transformer, pour toujours mieux défendre son idée fixe: «Il faut légaliser la marijuana.» Dans cet essai biographique basé sur des heures d’entrevues et narré à la manière vive du nouveau journalisme, la vie de Marc-Boris St-Maurice devient une épopée captivante qui nous fait entrer dans les officines de la politique contemporaine. Please note: This audiobook is in French. 1. French. Jean-Marc Beausoleil. http://samples.audible.de/bk/adbl/031645/bk_adbl_031645_sample.mp3.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Darknet. Schmuddelecke oder letzter Freiraum de...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Internetseite Silk Road vertreibt Cannabis, Kokain und Amphetamine. Die Webseite ist Teil des sogenannten Darknets, also eines weitläufigen Bereichs des Internets, das nicht jedem unbedarften Nutzer zugänglich ist. Denn viele Darknet-Seiten sind nur für eingeladene Mitglieder oder über eine spezielle Technik erreichbar: TOR. Wer sich diese Software installiert, kann anonym surfen, denn die Datenpakete werden wie bei den chinesischen Schachteln jeweils umverpackt und von einem TOR-Nutzer zum nächsten weitergegeben. Die Polizei hat kaum Ermittlungsansätze und indirekt bestätigt selbst die NSA, dass TOR die letzte Bastion eines anonymen Internets darstellt. Dass TOR für illegale Zwecke benutzt wird - etwa auch für die Verbreitung sogenannter Kinderpornografie - liegt nicht im Sinne der Erfinder: Die Internetaktivisten hinter TOR wollen den freien, unzensierbaren Austausch aller Internetnutzer. Sie wollen politisch Verfolgten in Diktaturen ein sicheres Internet bieten. Und die TOR-Software wird bei Weitem nicht nur von Kriminellen genutzt: Auch Journalisten, Anwälte, Polizisten oder Soldaten haben das Bedürfnis nach Sicherheit und Vertraulichkeit. Was also wiegt mehr: das Recht auf Privatsphäre, Briefgeheimnis und freie Kommunikation aller Internetnutzer oder aber die Verfolgung von Straftaten durch einige wenige? O-Töne: Joachim Huber, Kriminalrat des Bayerischen LKAs in Schwabing; Jörg Ziercke, Präsident des BKAs; Troels Oerting, Kriminalist und Leiter von Europol in Dänemark; Holger Hank, Leiter der digitalen Abteilung der Deutsche Welle Akademie; Hauke Gierow, Referent für Informationsfreiheit im Internet bei Reporter ohne Grenzen in Berlin; Roger Dingledine, Miterfinder der TOR-Software sowie ein BBC-Reporter und eine politische Aktivistin und Bloggerin aus London; Regie: Kai Laufen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Isabelle Demey, Martin Ruthenberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000348/bk_swrm_000348_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot